Psyche & Entspannung » Stress & Resilienz » Trauerbewältigung

Tod und Trauer im Unternehmen – finden Sie den richtigen Umgang

Beratung

Den Umgang mit dem Thema "Tod und Trauer" kann man lernen. Professionelle Unterstützung und Orientierung für Führungskräfte, HR-Manager und Betriebsräte.

Stirbt ein/e Kollege/-in oder ein/e Mitarbeiter/-in unverhofft, wiegt das im Unternehmen schwer. Was zunächst bleibt, ist Fassungslosigkeit. „Jetzt nur nichts falsch machen!“ – Dieser Gedanke drängt sich vielen sofort auf. Von Vorgesetzten und Führungskräften verlangt ein Team jedoch gerade in so schwierigen Situationen vorbildliches Verhalten und den richtigen Halt. Ein falsches Wort, eine fehlende Geste – schon stellt sich innere Abkehr bei den betroffenen Menschen ein. Was in diesem Moment zerbricht, ist schwer wieder aufzufangen und schlägt sich manchmal noch nach Jahren negativ in der Beziehung nieder.

Und plötzlich bleibt ein Stuhl leer… Wie gehe ich damit um?

Der passende Umgang mit Mitarbeiter/-innen, die im privaten Bereich von Tod und Trauer betroffen sind, ist wichtig. Denn auch hier sind die ersten Reaktionen maßgeblich für die weitere Zusammenarbeit. Oft erstarren auch Führungskräfte im ersten Moment in Hilflosigkeit, wenn sie mit Tod und Trauer konfrontiert werden – dies zeigt sich leider allzu oft, ob in großen oder kleinen Betrieben. Doch ein Todesfall kann überall und jeden Tag passieren. Wer dafür gerüstet ist, kann nur gewinnen. Sicher und behutsam damit umzugehen, stärkt die eigene Persönlichkeit und den Status als Vorbild für das Team.

Befähigen Sie Abteilungsleiter/-innen und HR-Mitarbeiter/-innen dazu, ihren Mitarbeiter/-innen eine Stütze in Momenten der Trauer und Fassungslosigkeit zu sein.

Wie ein guter Umgang mit Trauer im Betrieb gelingt

Unsere fachkundige Expertin mit 14 Jahren Erfahrung als Sterbeamme bietet umfassende Unterstützung beim Umgang mit dem Thema Tod und Trauer für Ihr Team. In der Beratung lernen die Teilnehmenden, wie einfach so etwas sein kann, bevor der Ernstfall sprachlos macht:

  • mit der „Schock-Sekunden-Handlung“
  • mit der „Erste-Tage-Begleitung“
  • mit der „Übergang-Motivation“

Genauso wichtig ist es, den unmittelbaren Angehörigen sprachlich, mit der richtigen Geste und auch der nötigen Haltung in dieser vielschichtigen Situation zu begegnen.

Kein Umgang mit Trauer ist keine gute Option

Oftmals wird unterschätzt, wie durch das Handeln und Erleben des eigenen Personals die Außenwirkung eines Unternehmens in Schieflage geraten kann. Auch innerbetrieblich zeigen sich nicht selten negative Auswirkungen einer fehlenden Trauerkultur – durch schleppende und unkonzentrierte Arbeit, höheren Krankenstand, Vergiftung des Arbeitsklimas durch „stumme“ Kritik und Empörung bis hin zur inneren Kündigung.

Selbstverständlich ist dieses Beratungsangebot nicht nur präventiv, sondern auch in Akutsituationen als Sofortunterstützung buchbar.

So wie gute Freundschaft zeichnet sich auch gute Führung erst in der Krise aus – nehmen Sie jetzt Kontakt auf, um im Fall der Fälle vorbereitet zu sein.

Weitere Informationen Buchen Sie ein Tagesseminar für Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 6 Teilnehmer/-innen. Für Gruppen sind zusätzlich zweistündige Einzelgespräche pro Teilnehmer/-innen notwendig.
Dauer 1d
Teilnehmeranzahl 1 – 6
Ausführungszeit pro Teilnehmer 2h


Dieses Produkt weiterempfehlen:

Preis auf Anfrage
Gesunde Führung/ Führungskultur
Hamburg
Sie haben Interesse an diesem oder anderen Produkten bzw. Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit? Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Sie haben eine Anfrage oder benötigen Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
MEDISinn-Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Informationen rund um psychische und physische Gesundheit am Arbeitsplatz.

MEDISinn-Dossier:
COVID-19-Schutzimpfungen für Unternehmen
Das MEDISinn Impf-Dossier für Newsletter-Abonnenten

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie kostenlos unser 27-seitiges Impf-Dossier:

  • Leitfaden zur COVID-19-Impfung für Betriebe
  • Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Impfmöglichkeiten in Unternehmen
  • Interview mit Betriebsmediziner Dr. Luick zur betrieblichen Pandemieplanung
  • Coronavirus-Etikette mit den wichtigsten Corona-Vorkehrungen zum Ausdrucken und Aufhängen
Psyche & Entspannung
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
Gesundes Unternehmen
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
Kostenloser Service
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
MEDISinn
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up