Psyche & Entspannung » Stress & Resilienz » Einzelcoaching Stressbewältigung

Anti-Stress-Training - Mit Achtsamkeit gegen Stressfallen

Praxis für Supervision und Burnout-Prävention

Einzel-Coaching regelmäßiger Kurs förderbar via gesetzl. Krankenkasse

In diesem Stressbewältigungstraining lernen die Teilnehmer/-innen, Stressfaktoren mit positiven Denk- und Handlungsmustern der Achtsamkeit auszugleichen.

Dieses Seminar hilft allen im privaten und im beruflichen Umfeld stressgeplagten Mitarbeitern/-innen. Im effizienten Stressbewältigungstraining nach multimodalem Ansatz lernen die Teilnehmer, Stressfaktoren unter anderem mit einer achtsamen Haltung auszugleichen. Bieten Sie als Arbeitgeber diesen Präventionskurs in Ihrem Unternehmen an, um Krankheiten als Folge von chronischem Stress mit einem umfassenden Konzept vorzubeugen.

Die neun jeweils 1,5-stündigen Sitzungen haben folgende Struktur:

  1. Verstehen Sie Ihren Stress: Welche Stress-Theorien gibt es? Welche Ziele haben Sie im Umgang mit Ihrem Alltagsstress?
  2. Wappnen Sie sich erfolgreich gegen den Stress - mit diesen Strategien.
  3. Üben Sie sich gezielt in Genuss und Entspannung.
  4. Erlernen Sie wirksame kognitive Techniken wie den „Gedankenstopp“ etc.
  5. Trainieren Sie, aktiv Probleme zu lösen und schützen Sie dabei Ihre Ressourcen.
  6. Treten Sie Stress mit gewaltfreier Kommunikation entgegen.
  7. Eignen Sie sich ein gutes Zeit- und Selbstmanagement an.
  8. Setzen Sie Achtsamkeit gegen akuten Stress ein.

Die Seminarteilnehmer lernen in diesen Etappen, Ihre individuellen Ressourcen zu stärken. Gleichzeitig können sie den Ballast loslassen, der Sie in der Stressfalle festhält. Mit neuen, achtsamen Strategien machen Ihre Mitarbeiter/-innen konkrete Schritte, um gelassener und flexibler mit innerer Anspannung umzugehen.

Das Plus: Achtsamkeit als innere Ressource gegen Stress

Eine der wichtigsten Hilfestellungen für die Teilnehmer/-innen ist es, Achtsamkeitsübungen in ihren Alltag zu integrieren. Das schafft die nötige Distanz zu typischen Stressfallen wie problemzentrierten Gedankenschleifen. Eine achtsame Haltung hilft den meisten gestressten Menschen, sich von belastenden Gedanken zu lösen. Das erreichen sie, indem sie sich auf das Hier und Jetzt fokussieren und ihren Körper, ihre Gedanken und Gefühle wertfrei und neugierig beobachten. Eine zentrale Rolle dabei spielen Atemübungen und -techniken, die einfach zu lernen sind, aber regelmäßig praktiziert werden müssen, um zu fruchten.

Multimodales Anti-Stress-Seminar

Der Kurs folgt dem wissenschaftlich als Goldstandard anerkannten multimodalen Ansatz: Die Teilnehmer/-innen identifizieren persönliche Stressfaktoren und verändern individuelle negativ Handlungs- und Denkmuster. Die systemische Herangehensweise unserer erfahrenen Trainerin kombiniert anerkannte Stressmanagement-Konzepte von Meichenbaum, Kaluzza und John Kabat-Zinn mit dem Prinzip der Achtsamkeit.

Stärken Sie mit diesem einzigartigen Kurskonzept im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) die Resilienz Ihrer Arbeitnehmer/-innen, sodass diese flexibler und gelassener mit den Belastungen des Berufsalltags umgehen können.

Die Sitzungen sind für Gruppen von mindestens sechs Teilnehmern und maximal zehn Teilnehmern geeignet.

Jetzt auch online

Derzeit bietet unser Coach dieses Resilienztraining auch als Webinar an.

Adresse Auf dem Hövel 8
58285 Gevelsberg
Teilnehmeranzahl 6 - 10
Frequenz / Häufigkeit 1 pro Woche
Anzahl der Sitzungen 9
160 € / Stück
Sie haben Interesse an diesem oder anderen Produkten bzw. Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit? Wir beraten Sie gerne.
Stressmanagement, Burnout-Prävention, Resilienz, Kommunikation und Potentialentfaltung
Dortmund
Kontaktieren Sie uns
Sie haben eine Anfrage an uns oder möchten Kooperationspartner werden? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
MEDISinn im Netz
MEDISinn ist in den großen Netzwerken vertreten. Verbinden Sie sich dort gerne mit uns.