Psyche » Burnout-Prävention » Workshops zur Burnout-Prävention

Stress- und Burnoutmanagement - Wachrüttel für die Signale

healthLEAD

Workshop

Stress- und Burnoutmanagement mit Jürgen Kohler: Was ist Stress. Wie entsteht Stress. Wie kann ich Stress vermeiden.

Stress und Burnout sind typische Erscheinungsformen unserer Zeit. Immer mehr Menschen fühlen sich erschöpft oder ausgebrannt. Ein Phänomen und Folge unserer schnelllebigen und leistungsorientierten Gesellschaft bei der individuelle Grenzen verschwimmen und überschritten werden.
Burnout ist, wissenschaftlich untersucht, keine Modeerscheinung und trifft im Regelfall nicht die schwachen und weichen sondern Menschen, mit hohem Engagement, Leistungswillen, Einsatz und Energie. „Wer ausbrennt muss einmal gebrannt haben“ – für wen oder was auch immer.
Burnout bevorzugt keine Branche, kein Geschlecht, ist individuell und kann jeden treffen. Das gefährliche dran ist, dass der Prozess von „Ich bin gestresst“ in das Burnout schleichend ist. Von daher kommt der Prävention und dem rechtzeitigen Erkennen ganz besondere Bedeutung zu.
Ziel meiner Präventionsarbeit ist es, meine Kunden zu sensibilisieren bzw. wach zu rütteln und konkrete Mittel und Wege zu erarbeiten, um Stress und ein Burnout zu verhindern.

Benötigte Ausstattung Raum, Stuhlkreis, Pinnwand, Flipchart, Beamer, Leinwand, Fotoprotokoll
Dauer 480 Minuten
Teilnehmeranzahl 5 - 12
1.800 € / Tag
Sie haben Interesse an diesem oder anderen Produkten bzw. Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit? Wir beraten Sie gerne.
Stressmanagement/ -prävention, Gesunde Führung/Führungskultur, Teamentwicklung, Feedbackkultur
Stuttgart
Kontaktieren Sie uns
Sie haben eine Anfrage an uns oder möchten Kooperationspartner werden? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
MEDISinn im Netz
MEDISinn ist in den großen Netzwerken vertreten. Verbinden Sie sich dort gerne mit uns.