Körper & Bewegung » COVID-19-Spezial » COVID-19 Impfung
Photo by CDC on Unsplash

COVID-19-Impfstoff für Unternehmen: Impfung für Mitarbeiter/-innen

Analyse / Untersuchung

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter/-innen mit einer COVID-19-Impfung vor der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus.

Photo by CDC on Unsplash

Impfungen gehören seit jeher zu den effektivsten medizinischen Präventionsmaßnahmen überhaupt, um Krankheiten vorzubeugen und einzudämmen. Als erfahrener medizinischer Gesundheitsdienstleister haben wir frühzeitig auf die Corona-Pandemie reagiert und eines der größten bundesweiten Netzwerke für COVID-19-Tests und -Impfungen in Unternehmen entwickelt. Wir bieten Firmen ab sofort einen umfassenden betriebsmedizinischen COVID-19-Impfservice an.

Folgen der COVID-19-Erkrankung

Das neuartige Coronavirus hat enorme Auswirkungen auf die Gesundheit des Einzelnen, das Gesundheitssystem, die Wirtschaft und jeden einzelnen Betrieb. Die Virus-Erkrankung scheint den neuesten Erkenntnissen zufolge nicht nur aggressiv die Lunge zu attackieren, sondern kann auch weitere Organe wie Herz, Gefäße, Hirn, Nieren oder die Haut betreffen.

Impfen als effizienteste Pandemie-Maßnahme auch für Unternehmen

Genauso wie bei der Grippeschutzimpfung können Sie Mitarbeiter/-innen in Ihrem Unternehmen daher am besten schützen, indem Sie Ihnen eine Schutzimpfung über einen Betriebsarzt anbieten. Das ist umso wichtiger für Beschäftigte, die zu einer Risikogruppe gehören. Während der Corona-Pandemie empfehlen Experten zusätzlich auch die Grippeimpfung, um eine gleichzeitige Influenza- und Corona-Welle während der kalten Jahreszeit zu vermeiden. Betriebe sollten daher am besten parallel COVID-19- und Influenza-Schutzimpfungen anbieten.

Komplettpaket: Betriebsmedizinischer COVID-19-Impfservice

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir als Gesundheitsdienstleister eines der größten Netzwerke für COVID-19-Tests in Unternehmen entwickelt und bieten mit Aufhebung der Priorisierung gemäß Gesundheitsministerium seit dem 7. Juni auch COVID-19-Impfungen an. Unsere Experten kümmern sich um die Beschaffung, die adäquate Lagerung und Logistik der Impfstoffe. Der COVID-19-Impfservice umfasst auch die Aufklärung über gesundheitliche Risiken durch unsere Mediziner/-innen, eine komplett digitalen Anmeldemöglichkeit zur Impfung über die MEDISinn-App und die Organisation sowie Verabreichung vor Ort in Kooperation mit Betriebsmedizinern/-innen und medizinisch geschultem Fachpersonal. Ein/e medizinisch geschulter/e Mitarbeiter/-in kann in Zusammenarbeit mit einem der Betriebsärzte unseres Netzwerks pro Tag bis zu 150 Mitarbeitern/-innen Impfdosen verabreichen.

Anfragen

Kontaktieren Sie uns jederzeit für eine kostenfreie Beratung unter impfung@medisinn.com.

Zur Wirkweise der COVID-19-Schutzimpfung

Abgesehen von den neu entwickelten mRNA-Impfstoffen basieren viele COVID-19-Impfstoffe wie konventionelle, wohl etablierte Verfahren auf geschwächten oder inaktivierten Viren. Medizinisches Fachpersonal injiziert diese an geeigneter Stelle unter die Haut. Danach bildet das Immunsystem als Antwort auf den Impfstoff Antikörper gegen das Virus. Nach der Impfung vergeht eine gewisse Zeitspanne, bis Geimpfte genügend Antikörper gebildet haben, um ausreichend vor SARS-CoV-2-Viren geschützt zu sein. Sobald der Körper nach der abgeschlossenen Impfung erneut mit dem aktiven Virus in Berührung kommt, kann das Immunsystem mithilfe der gebildeten Antikörper schnell reagieren und SARS-CoV-2-Viren effektiv bekämpfen.

Weiterführende Informationen

Lesen Sie in unserem Magazin, warum betriebliches Impfen und Testen in der COVID-19-Pandemie die wichtigsten Säulen der COVID-19-Prävention für Unternehmen sind.

Ablauf der betrieblichen COVID-19-Schutzimpfung mit MEDISinn

Wir erklären den Ablauf Ihrer COVID-19-Schutzimpfung mit MEDISinn. Jetzt Video ansehen auf Deutsch, Englisch, Spanisch oder Türkisch.



Dieses Produkt weiterempfehlen:

Voranmeldung zur COVID-19-Impfung in Ihrem Unternehmen

Impfstoff steht immer wieder zur Verfügung, jedoch in der aktuellen Lage in stets begrenztem Umfang. Vorangemeldete Unternehmen erhalten priorisiert Impftermine. Ihre Voranmeldung ist unverbindlich.


Sollten Sie statt einem Formular lieber den Kontakt per E-Mail bevorzugen, so richten Sie Ihre Anfrage – bitte unter Nennung der Anzahl zu impfender Personen – an:




MEDISinn-Dossier:
COVID-19-Schutzimpfungen für Unternehmen
Das MEDISinn Impf-Dossier für Newsletter-Abonnenten

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie kostenlos unser 27-seitiges Impf-Dossier:

  • Leitfaden zur COVID-19-Impfung für Betriebe
  • Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Impfmöglichkeiten in Unternehmen
  • Interview mit Betriebsmediziner Dr. Luick zur betrieblichen Pandemieplanung
  • Coronavirus-Etikette mit den wichtigsten Corona-Vorkehrungen zum Ausdrucken und Aufhängen


Wissenswertes zu diesem Produkt

Kontaktieren Sie uns
Sie haben eine Anfrage oder benötigen Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
MEDISinn-Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Informationen rund um psychische und physische Gesundheit am Arbeitsplatz.

MEDISinn-Dossier:
COVID-19-Schutzimpfungen für Unternehmen
Das MEDISinn Impf-Dossier für Newsletter-Abonnenten

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie kostenlos unser 27-seitiges Impf-Dossier:

  • Leitfaden zur COVID-19-Impfung für Betriebe
  • Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Impfmöglichkeiten in Unternehmen
  • Interview mit Betriebsmediziner Dr. Luick zur betrieblichen Pandemieplanung
  • Coronavirus-Etikette mit den wichtigsten Corona-Vorkehrungen zum Ausdrucken und Aufhängen
Psyche & Entspannung
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
Gesundes Unternehmen
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
Kostenloser Service
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up
MEDISinn
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_up